Herzlich Willkommen

Willkommen in der Chlusmatta bei der Familie Arnold. Zwischen dem Simplonpass und Simplon Dorf, 2 Minuten vom Stockalperweg, finden sie unsere Alpe. Nach jahrzehntelanger landwirtschaftlicher Nutzung, bieten wir ihnen heute in unserer Alphütte die Gelegenheit ein paar Momente zu verweilen.

Der urchige Raum mit grossem Holztisch aus Simpiler Lärch bietet Platz für 12 Personen. Im Gespräch bringen wir ihnen das Gebiet, die Landschaft und die traditionelle Landwirtschaft etwas näher. Wir, mein Mann und ich, sind bodenständige Simpiler und mit Leib und Seele mit der Landwirtschaft verbunden Von klein auf haben wir schon auf den elterlichen Betreiben mitgeholfen. So tun es jetzt auch unsere Kinder, Emanuel, Heinz, Sebastian und Sandrine. In der Zeit rascher Veränderung setzt sich die 1991 gegründete Stiftung „Ecomuseum Simplon: Passwege und Museen“ das Ziel, die baulichen Zeugen des historischen Passverkehrs zu erhalten und den „Stockalperweg“ den Wanderern wiederum zu öffnen. Der historische Saumweg ist seit 1995 durchgehend von Brig nach Gondo begehbar. Dies ist die ideale Art den sanften Tourismus zu fördern. Machen sie doch mal Rast und schauen sie bei uns vorbei.

Auf Anmeldung sind sie uns in der Chlusmatta täglich willkommen. Wir freuen uns.

Neu bin ich auf alpgeschichte.ch am Blog schreiben, besucht mich doch dort einmal.